Icon Rufen Sie uns an
+49 441.309197-69 +49 441.309197-69
 
cryptorage - sicherer Datenaustausch mit Weitsicht
Icon

Telepoint Elektronikmärkte


erfolgreiche, regionale Zusammenarbeit

Telepoint ist eine in Oldenburg ansässige Vertriebsgesellschaft für TV-Hifi-Elektro-Video-Foto, Telekommunikation und Mobilfunk, Computer sowie Haushaltselektronik im Nordwestdeutschen Raum sowie im Norden von Nordrhein-Westfalen.

Seit Anfang 2007 gehört Telepoint zur Bünting Unternehmensgruppe. Die Elektronikfachmärkte zeichnen sich neben dem Warenangebot vor allem durch Service- und Beratungskompetenz sowie durch große Kundennähe aus. Die Filialen arbeiten selbstständig und können auf Markteinflüsse und Kundenwünsche schnell und flexibel reagieren.

Univention Corporate Server

Telepoint setzt in seiner IT-Landschaft seit Mitte 2006 auf den Univention Corporate Server (UCS) des Bremer Herstellers Univention. Mittels des UCS ist eine einfache Abbildung aller Benutzer-Objekte, E-Mail- und Gruppen-Objekte, Rechner und Drucker der Zentral- und Filial-Mitarbeiter in der Domäne Telepoint möglich. Gruppen-Freigaben für bestimmte E-Mail-User und Nutzer von Fileserver können durch einfache Mitgliedschaften zugeordnet werden. Das Nagios, die Monitoring-Lösung für eine ganzheitliche Überwachung der Zustände auf den unterschiedlichsten Systemen, ist unter UCS integriert so dass Störungen im täglichen Betrieb den IT-Mitarbeitern direkt per E-Mail zugestellt werden.

Zarafa Migration

Aufgrund der Abkündigung der Groupware "Scalix" stand 2011 der Umstieg auf eine neue Groupware-Lösung mit der Anbindung von Microsoft Outlook, Bereitstellung eines WebAccess und sauberer Integration und Anbindung an die E-Mail Archivierung an. Nachdem der IT-Leiter von Telepoint – Bernhard Wigger - bytemine bereits durch das Produkt "cryptorage" kennengelernt hat, wurde eine Evaluierung von Zarafa zusammen mit bytemine gestartet. Basierend auf einem Konzept zur sanften Migration und Parallelbetrieb neben Scalix wurde die Migration einige Wochen später in Angriff genommen.

Nach der Vorarbeit durch bytemine und gemeinsamer Zusammenarbeit mit der IT von Telepoint, der Bereitstellung eines neuen Groupwareservers, basierend auf UCS und Zarafa, wurde anschließend ein Parallelbetrieb anhand einer Kennzeichnung im Benutzerverzeichnis ermöglicht. Durch den Parallelbetrieb konnte die Migration postfachweise mittels des Zarafa Migrator-Tools selbstständig durch die IT von Telepoint vorgenommen werden. Bei Telepoint wird keine E-Mail dem Empfänger zugestellt, wenn diese nicht vorher archiviert wurde.

Seit der Migration läuft die Installation mit derzeit 450 Benutzern problemlos. Die Telepoint- Mitarbeiter greifen hierbei von verschiedenen Outlook-Versionen, über den WebAccess sowie von mobilen Endgeräten via ActiveSync Anbindung mittels Z-Push zu. Dank Z-Push und die gute Unterstützung von iOS und Android Geräten konnte so auch der Blackberry Express Server abgelöst werden.

Durch die erfolgreiche Zarafa-Migration war der Grundstein für eine weitere Zusammenarbeit gelegt, und die Firma Telepoint verlässt sich immer wieder gerne auf die Kompetenz der bytemine GmbH.

Erbrachte Leistungen