Kopano Distribution ab 16. November 2021

Wir haben mit Kopano B.V. eine Vereinbarung getroffen als Premier Distributor zu agieren. 

Wir freuen uns darauf als Premier Distributor in die Vermarktung von Kopano einzusteigen. Unsere Expertise und unser Know-how rund um Kopano besteht schon lange. Kopano hat sich einiges vorgenommen und dazu gehört auch die Änderung des Vertriebsmodells.

Damit alle Beteiligten wie gewohnt arbeiten können, werden wir ab dem 16. November zunächst die Abwicklung rund um die Subskriptionen übernehmen und zwar auf den Systemen der Kopano B.V. in deren Namen und auf deren Rechnung.

Die bekannten Telefonnummern und die Mailadressen werden weiterhin zur Verfügung stehen, auch wenn sie nicht mehr in Hannover auflaufen:

info@kopano.com

+49 511/22001980 (Sales)

+49 511/51541199 (Support)

Wir werden in den nächsten Wochen daran arbeiten, die Abwicklung in unsere Systeme zu überführen und dann auch als Distributor die Subskriptionen zu liefern.

Ansprechpartner

Anja Schmidt (Subskriptions-Renewals)
Ingo von Thielau (Vertrieb)
Thomas Sprickmann Kerkerinck (Partnerbetreuung und Kommunikation)
Daniel Rauer (Partnerbetreuung)
Matthias Kümmerle (Support)

Telefonnummern:

Vertrieb und Marketing
+49 511/22001980

Support:
+49 511/51541199

16. 11. 2021

Wir starten heute ein neues Kapitel der Zusammenarbeit mit Kopano!

Ab sofort übernehmen wir die operativen Vertriebsaufgaben und das Marketing für Kopano. Bei uns kann man jetzt als Kopano-Kunde oder Partner alle Informationen rund um den Kauf und Verlängerungen von Subskriptionen erhalten.

Im Support steht weiterhin Mathias Kümmerle für Kunden zur Verfügung. Telefonisch kann er wie bisher unter der Hannoveraner Supportnummer erreicht werden.

In den letzten Wochen war es etwas stiller um Kopano geworden, auch einige personelle Änderungen waren ein Grund dafür. Nachdem die handelnden Personen bei Kopano uns angefragt hatten, ob wir diese Aufgabe übernehmen wollen, haben wir mit ihnen intensiv über das Vorgehen gesprochen. Dabei haben wir auch nach der technischen Entwicklung gefragt, und als Ergebnis werden wir im Q1 2022 die Kopano Roadmap präsentieren, die dort bis dahin erstellt wird.

Wir freuen uns auf die Herausforderung und sind überzeugt für Kopano gute Arbeit zu leisten.

Daniel Rauer
Geschäftsführer der bytemine GmbH